Die Kantonspolizei ist in Trauer