Zwischen dem Sieger-Team SUVA und der Mannschaft der HES-SO Valais-Wallis auf dem 3. Rang, erzielte die Walliser Kantonspolizei die zweitbeste Zeit im Mannschaftsrennen Titzé de Noël.

Herzlichen Glückwunsch an Manu, Guido, Jean-Luc, Martin, Carlo, Arnaud, Juan Esteban, Michael, Maxime, Olivier und Fanny.