Am 16. Juni 2019 um 19:15 wurde ein Raubüberfall auf die Bäckerei/Tea-Room Zenhäusern in Conthey verübt. Die Täter sind immer noch flüchtig.

Kurz nach der Schliessung des Betriebes, zwangen zwei Unbekannte eine Angestellte zur Herausgabe des Bargeldes aus einem Tresor.

Ein umfangreiches Fahndungsdispositiv wurde von der Kantonspolizei in Zusammenarbeit mit den Korps der Gemeindepolizei im Mittelwallis erstellt.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Zeugenaufruf:

Die Kantonspolizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich direkt mit der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis, Tel. 027 326 56 56 in Verbindung zu setzen.

Signalement der Täter:

1 Unbekannter, Hautfarbe weiss, 170-175 cm gross, 27-35 Jahre alt, helle Augen (grau/blau) schlanke Statur, Haare und Schnauz blond/braun.
1 Unbekannter, Hautfarbe weiss, 170-175 cm gross, 22-25 Jahre alt, schlanke Statur, braune Haare.

Die beiden Männer trugen blau/graue Hosen und Oberteil (Arbeitskleidung), sowie Jacken mit grauem Vorderteil und blauen Armen.