Steigen Sie bei der Kantonspolizei Wallis ein …

Zur Verstärkung unseres Korps suchen wir Polizistinnen und Polizisten. Wir freuen uns auf Ihr Dossier bis spätestens am 17. September 2021.

Ihre Aufgaben

  • Gewährleisten der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit auf dem gesamten Kantonsgebiet, 24 Stunden am Tag und in Uniform
  • Durchführen von präventiven und bürgernahen Polizeiaktionen
  • Ausführen von Rettungseinsätzen der Polizei und Ergreifen erster Massnahmen bei Unfällen oder schweren Ereignissen
  • Durchführen von gerichtspolizeilichen Ermittlungen und Erstellen von Berichten
  • Durchführen von Untersuchungen bei Verkehrsunfällen und Erstellen von Berichten
  • Erstellen von Anzeigeberichten
  • Ausführen administrativer Aufgaben
  • Sicherstellen eines Schalterdienstes
  • Teilnahme an Ordnungsdiensteinsätzen
  • Begleiten von Gefangenentransporten

Ihr Profil

  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises als Polizist oder eines gleichwertigen Titels und derzeit aktiv in einer Kantons-, Bundes- oder Gemeindepolizei
  • Mehrjährige Erfahrung als Polizist
  • Diplom eines SPI-Führungskurses und eine Ausbildung im Ordnungsdienst wären von Vorteil
  • Beherrschen der für die Ausübung der Funktion erforderlichen Rechtsgrundlagen und Berufsverfahren
  • Ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten, Beherrschung der Muttersprache, Fähigkeit zur Synthese und Analyse
  • Gute Kenntnisse der Kantonspolizei und der kantonalen Behörden
  • Körperliche und geistige Fähigkeiten zur Bewältigung von unregelmässigen Arbeitszeiten, Nachtschichten und Bereitschaftsdiensten
  • Gute Widerstandsfähigkeit gegen Stresssituationen und hohe Arbeitsbelastungen
  • Grosse Verfügbarkeit und Flexibilität
  • Teamgeist, gute Kommunikationsfähigkeit und nachgewiesene soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgezeichnete Gesundheit und gute körperliche Verfassung
  • Beherrschen der Standardprogramme (MS Office)
  • Ausgezeichneter Ruf, keine Einträge im Strafregister, keine Betreibungen und Verlustscheine
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der zweiten Amtssprache

Stellenantritt

Sofort oder nach Vereinbarung

Informationen

Die Auszüge aus dem Strafregister und dem Betreibungsamt sind dem Bewerbungsdossier beizufügen.

Auskunft zur Stelle: Kantonspolizei, Personalbüro (027 606 59 02)

Online-Bewerbung erwünscht oder senden Sie Ihre Bewerbung an die Dienststelle für Personalmanagement, Place St-Théodule 15, 1951 Sion

Eingabefrist: 17. September 2021 / Referenznummer: 109262

Letzte Publikationen

Archive
Scroll to Top