Blatten: Rauchentwicklung in einer Ferienwohnung

Am 14. April 2016 gegen 08:30, entfachte sich in einem unbewohnten Ferienhaus ein Brand.

Eine Drittperson meldete der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis eine  Rauchentwicklung in einer Ferienwohnung in Blatten. An die 23 Feuerwehrleute der Stützpunktfeuerwehr von Naters bekämpften das Feuer. Es entstand lediglich Sachschaden. Die Brandursache ist zur Zeit noch nicht geklärt. Aufgebotene Einsatzmittel: Stützpunktfeuerwehr von Naters, Gemeindepolizei, Kantonspolizei.

2017-01-13T08:28:09+00:00 13 April 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |