Brig: Brand im Sportzentrum – Zeugenaufruf – Täter angehalten

Zur Erinnerung: Medienmitteilung vom 11.01.2016

Am 09. Januar 2016 gegen 18:00, wurde im Sportzentrum Klosterbad St. Ursula mutwillig Feuer gelegt. Personen kamen keine zu Schaden. Aufgrund des Medienartikels und des Zeugenaufrufs konnte der Täter eruiert und angehalten werden. Beim Täter handelt es sich um einen 16-jährigen Jugendlichen mit Wohnsitz in der Region.

2017-01-13T08:27:56+00:00 12 Januar 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |