Am Mittwoch, 3. April 2019 wird die Kantonspolizei Wallis zwischen 13:30 Uhr und 17:00 Uhr einen Schwertransport von Brig nach Fiesch begleiten. Während dieser Zeit muss auf diesem Strassenabschnitt mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Der auf die Nacht angesetzte Schwertransport musste aus Sicherheitsgründen – aufgrund der prognostizierten Niederschläge – auf heute Nachmittag vorverschoben werden. Die Kantonspolizei wird die 54 Meter lange und insgesamt 213 Tonnen schwere Fahrzeugkombination begleiten. In diesem Zusammenhang sind die Weisungen der Polizei zu befolgen.