Chalais: Sachschaden infolge eines Brandes in der Kirche

In der Nacht vom 30. auf den 31. Mai 2015 wurde durch unbekannte Täterschaft ein offen auf einem Tisch liegendes Evangelium in Brand gesetzt. Ein Teil des Tisches, sowie das Evangelium selber, wurden dabei verbrannt, respektive stark beschädigt. Die Kirche war zur Tatzeit nicht verschlossen.

2017-01-13T08:27:17+00:00 30 Mai 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |