Collombey-Muraz: Brand in einem Wohnhaus

Am 02.06.2014 gegen 13:00 Uhr, brach in einem Wohnhaus in Collombey-Muraz ein Brand aus.

Gegen 13:10 Uhr informierte eine Drittperson die Einsatzzentrale der Kantonspolizei, dass in einem Wohnhaus an der chemin de Guinchet in Collombey-Muraz ein Brand ausgebrochen sei. Die unverzüglich aufgebotene Ortsfeuerwehr war mit 15 Personen auf Platz und hatte den Brand rasch bekämpft. Das Gebäude war schon seit einigen Jahren unbewohnt und wurde durch den Brand komplett zerstört. Die Brandursache ist zurzeit noch nicht geklärt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.   KANTONSPOLIZEI WALLIS

2017-01-13T08:26:18+00:00 1 Juni 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |