Notfall 117
|

Crans-Montana: Skiunfall – Zeugenaufruf

Am Donnerstag, den 7. Dezember 2023, kam es im Skigebiet von Crans-Montana zu einem Zusammenstoss zwischen Skifahrern. Eine Person verlor dabei ihr Leben.

Gegen 13.30 Uhr fuhren Skifahrer auf der „Piste Chemin des Jeep“ im Skigebiet von Crans-Montana los. Es kam in der Folge zu einer Kollision zwischen den Skifahrern.

Trotz Wiederbelebungsversuchen durch die Pistenpatrouilleure und später durch die Helikopterrettung vor Ort verstarb einer der Beteiligten noch am Unfallort.

Die formelle Identifizierung des Verstorbenen ist noch im Gange.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei eine Untersuchung eingeleitet, um die Umstände des Unfalls zu ermitteln.

Zeugenaufruf:

Alle Personen, die Angaben zu diesem Ereignis machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei unter der Nummer 027 326 56 56 zu melden.

Eingesetzte Mittel : Kantonspolizei Wallis – KWRO 144 – Air-Glaciers – Interkommunale Polizei von Crans-Montana – Pistenpatrouilleure

Letzte Publikationen

Archive
Nach oben scrollen

Urgences 117

Appels en cas d'urgence

Postes de police

Adresse et no de contact de postes

Etat des routes

Carte valaisanne de l'état des routes

Notfall 117

Rufnummer für Notfälle

Gendarmerieposten

Karte der Gendarmerieposten

Strassenzustand

Karte der Strassenzustände im Wallis