Evionnaz / La Balmaz : Verkehrsunfall – Ein Schwerverletzter

Am 26.11.2013 gegen 12:30 ereignete sich in Evionnaz ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Fahrzeuge involviert waren. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei schwer verletzt.

Ein 45-jähriger Fahrzeuglenker aus Libanon, mit Wohnsitz im Kanton VD, fuhr auf der Kantonsstrasse von Vernayaz in Richtung Evionnaz. Bei der Abzweigung La Balmaz kollidierte er mit einem Fahrzeug eines 40-jährigen Wallisers, welches sich auf der Einspurstrecke befand. Durch die Auffahrtskollision wurde der Lenker aus Libanon schwer verletzt und musste aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach medizinischer Erstversorgung wurde er anschliessend mit der Ambulanz ins Spital von Sitten überführt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

2017-01-13T08:25:45+00:00 25 November 2013|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |