Information des kantonalen Führungsorgan an die Bevölkerung

Während den nächsten Tagen wird die Stufe 4 erhalten bleiben. Die Niederschläge werden in der Nacht, respektive am Freitag nachlassen. Vermeiden sie Spaziergänge im Wald und ausserhalb bewohnter Zonen. Es muss mit Schnee- und Erdrutschen gerechnet werden. Die Sicherheitsvorkehrungen bleiben in Kraft.

Mit dem Anstieg der Schneefallgrenze sind unterhalb von rund 2000 m Gleit- und Nassschneelawinen auf dem ganzen Kantonsgebiet zu erwarten.

Es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Strassenabschnitte bis am Wochenende gesperrt bleiben.

Informationen über den aktuellen Strassenzustand sind unter www.tcs.ch oder Tel. 163 verfügbar.

 

2018-01-05T06:18:00+00:00 4 Januar 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|