Konzerte des Spiels der Kantonspolizei Wallis: Besucherrekord!

Jedes Jahr bietet die Kantonspolizei der Walliser Bevölkerung ein Konzert ihrer Fanfare als Dank für ihre Hilfe und Unterstützung während des ganzen Jahres. Das Konzert erfreute sich zwar immer schon einem grossen Andrang, doch dieses Jahr wurde der Rekord mit über 2’000 Besucherinnen und Besuchern gebrochen!

600 Personen beim Konzert in Visp am Samstag, den 14. Januar 2023 und mehr als 1’400 beim Konzert in Conthey am Sonntag, den 15. Januar 2023. Volle Säle bescherten uns ein Rekordjahr. Darüber freuen wir uns sehr.

Es handelt sich um ein Treffen der besonderen Art. Ein solcher Andrang beweist die ausgezeichnete Beziehung zwischen der Bevölkerung und der Kantonspolizei.

Unter der Leitung von Herrn Yves Sauthier haben die Musikerinnen und Musiker ein packendes Konzert gegeben. Die Fanfare wurde dieses Jahr von den Chören „Follatères de Fully“, „Caecilia de Chippis“ und „Empreinte de Sierre“, unter der Leitung von Thierry Epiney, begleitet.

Die Virtuosen Corinne Métrailler am Klavier, Lina Luzzi am Cello, Julie Vuignier an der Harfe und Manuel Voirol an der Violine sorgten für eine wunderbare Abrundung, Emotionen pur!

Im zweiten Teil des Konzerts wurden Stücke der Rockgruppe „Queen“ gewürdigt. Das Konzert endete mit dem Marignano-Marsch, der von allen mit Stolz gesungen wurde.

Ausschnitt

Letzte Publikationen

Archive
Scroll to Top