Am 17. April 2021 ereignete sich auf der «Route d’Icogne» in Lens ein schwerer Verkehrsunfall. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei nach Zeugen.

Der Unfall ereignete sich gegen 16:20 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt verkehrte der Lenker eines Personenwagens (VW Golf 8 Kombi, grau) auf der «Route d’Icogne» von Lens in Richtung Icogne. In einer Rechtskurve kollidierte der Personwagen mit einem Motorrad (Kawasaki Z900, grau). In der Folge wurde ein Radfahrer (Rennrad, weiss-rot) in den Unfall verwickelt.

Der Motorradfahrer verstarb auf der Unfallstelle, währenddessen der Radfahrer schwer verletzt wurde.

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei unter der Telefonnummer 027 326 56 56 in Verbindung zu setzen.