Loye / Bouzerou: Brand einer Alphütte

Am 13.09.2014 gegen 08 Uhr 00, brach in einer Alphütte auf der Alpe „Bouzerou“ ein Brand aus. Personen kamen dabei keine zu Schaden.

Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei wurde durch eine Drittperson über eine Brandentwicklung in einer Alphütte am Orte genannt „Le Grenier“ auf der Alpe „Bouzerou“ oberhalb von Loye informiert. Die Angestellten konnten die Alphütte unverletzt verlassen. Die unverzüglich aufgebotenen Stützpunkt Feuerwehren von Vallon, Sitten und Siders waren mit rund 30 Personen vor Ort und konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden Eine Untersuchung ist im Gang, um herauszufinden ob ein technischer Defekt die Ursache des Brandes sein könnte.

2017-01-13T08:26:36+00:00 12 September 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |