Am Dienstag, 23. März 2021 gegen Abend, trafen in Martinach Fahrende mit zehn Wohnwagen ein, obschon der offizielle Standplatz erst nächste Woche geöffnet wird. Die Kantonspolizei war auf diese Situation vorbereitet und führt derzeit einen Einsatz durch, um die Fahrenden aus dem Kanton wegzuweisen.

Obschon den Fahrenden zuvor mitgeteilt wurde, dass der Standplatz in Martinach erst nächste Woche geöffnet wird, richteten sich die Fahrenden vor dem Standplatz mit zehn Wohnwagen ein.

Das Eröffnungsdatum des offiziellen Standplatzes ist der 29. März 2021. Die Kantonspolizei hält daran fest, dass vorzeitige Ankünfte nicht toleriert werden. In diesem Zusammenhang steht die Polizei gegenwärtig noch im Einsatz.