Monthey: Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Zeugenaufruf:

Die Staatsanwaltschaft bittet alle Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich bei der Einsatzzentrale der

Kantonspolizei unter der Nummer 027 326 56 56 zu melden.

(Zur Erinnerung – Medienmitteilung vom 25.11.2014) – Ein 61-jähriger italienischer Automobilist, mit Wohnsitz im Wallis, fuhr mit einem Personenwagen auf der Avenue de l’Europe in Monthey in Richtung Avenue du Simplon. Beim Schwimmbad, fuhr er aus noch nicht bekannten Gründen einen Fussgänger an, der sich möglicherweise auf dem Fussgängerstreifen befand.  Schwerverletzt wurde der 27-jährige Walliser Fussgänger mit einem Helikopter ins Spital von Sitten transportiert.

2017-01-13T08:26:43+00:00 24 November 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |