Am Samstagnachmittag, 16. Februar 2019 ereignete sich im Skigebiet von Nax Mont-Noble ein Skiunfall. Eine Person kam dabei ums Leben.

Der Unfall ereignete sich im Skigebiet von Nax Mont-Noble. Aus derzeit ungeklärten Gründen kam der Skifahrer im Bereich des „Fôret des Grands Pras“ vom linken Pistenrand ab und prallte etwa 10 Meter ausserhalb der markierten Piste gegen einen Baum.

Der Skifahrer wurde am Sonntag, 17. Februar 2019 am frühen Morgen von den Suchtrupps gefunden. Die Einsatzkräfte konnten jedoch nur noch den Tod des 64-jährigen Wallisers feststellen.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Air-Glaciers – Notarzt – Maison FXB du Sauvetage