Obergesteln: Tödlicher Wanderunfall am Sidelhorn

Am 18. Juli 2014 gegen 12:15, ereignete sich auf einem Wanderweg unterhalb dem Sidelhorn ein tödlicher Unfall. Ein Wanderer verlor dabei sein Leben.

Ein Mann befand sich in Begleitung einer weiteren Person auf einer Wanderung  in der Region des Sidelhorns. Auf dem Rückweg, 100 Meter unterhalb des Gipfels glitt der Wanderer aus bisher noch ungeklärten Gründen auf dem Bergwanderweg aus und stürzte ungefähr 100 Meter den steilen felsigen Abhang hinunter. Die unverzüglich aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Wanderers feststellen. Beim Opfer handelt es sich um einen 76-jährigen Schweizer, mit Wohnsitz in der Deutschschweiz.      

2017-01-13T08:26:24+00:00 17 Juli 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |