Prassurny / Orsières: Waldbrand

Am 12.04.2015 gegen 15:15, wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei ein Brand oberhalb von Prassurny gemeldet. Unverzüglich wurde die Feuerwehr von „Haut-Entremont“ aufgeboten. Gegen 30 Feuerwehrmänner konnten mit Hilfe eines Helikopters der Firma Eagle das Feuer unter Kontrolle bringen. Es wurden zirka drei Hecktaren zerstört. Der Brand wurde durch zwei 9-jährige Walliser Kinder entfacht. Sie entzündeten im trockenen Gras am Rande eines Weges ein Feuer, welches sie nicht mehr zu löschen vermochten. Durch den starken Wind konnte sich der Brand rasch aufs Gelände und später auf das Waldgebiet ausbreiten.  

2017-01-13T08:27:06+00:00 11 April 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |