Riddes: Tödlicher Verkehrsunfall – 1 Person verstorben

Am 06. Januar 2014 gegen 10:50, ereignete sich auf der Strasse von Mayens de Riddes ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben.

Ein 66-jähriger Automobilist fuhr mit seinem Personenwagen auf der Strasse von Mayens de Riddes in Richtung Talebene. Aus noch unbekannten Gründen verlor er vor einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte rechts an eine Felswand. Der Lenker erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. KANTONSPOLIZEI WALLIS

2017-01-13T08:25:53+00:00 5 Januar 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |