Saillon: Klettersteig „La Farinetta“ – 1 Person verstorben

Am 10. November 2018 gegen 14:20 Uhr, hat sich ein Mann bei einem Sturz am Klettersteig „Farinetta“ in die Salentze-Schlucht in Saillon,  tödlich verletzt.

Ein Mann befand sich im zweiten Teil (klassifiziert K4/C) des Klettersteigs. Aus unbestimmten Gründen fiel er in die Schlucht der Salentze.

Das Opfer wurde von der Air-Glaciers und des Maison du Sauvetage FXB geborgen und nach Sitten geflogen.

Um die genauen Unfallumstände abzuklären, leitete die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung ein.

Beim Opfer handelt es sich um einen Zürcher im Alter von 62 Jahren mit Wohnsitz im Kanton Waadt.

Eingesetzte Rettungskräfte: Kantonspolizei (Bergspezialisten) – Air-Glaciers – Maison du Sauvetage FXB

2018-11-10T21:54:33+00:0010 November 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |