Savièse / Château de la Soie : Flächenbrand

Am 15.06.2014 gegen 14:30, brach in Savièse, am Orte Genannt „Château de la Soie, ein Flächenbrand. Personen kamen dabei keine zu Schaden.

Drittepersonen meldeten die Einzatzzentrale der Kantonspolizei, eine Starke Rauchentwicklung in der Nähe des „Château de la Soie“. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr von Savièse war mit 25 Personen vor Ort und hatte den Brand gegen 15:20 unter Kontrolle. Die Brandursache ist zur Zeit noch nicht geklärt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

2017-01-13T08:26:21+00:00 14 Juni 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |