Savièse: Segelflugzeug-Absturz – eine Person verstorben

Tags:

Am 28. Mai 2022 stürzte ein Segelflugzeug oberhalb von Savièse ab. Der Pilot welcher alleine an Bord war verlor dabei sein Leben.

 

Um 15:25 Uhr wurden die Einsatzzentrale der Kantonspolizei sowie diejenige der Kantonalen Walliser Rettungsorganisation 144 über den Absturz eines Segelflugzeugs gegen eine Felswand oberhalb von Visse in der Region des Sanetsch informiert.

Der Pilot, welcher alleine an Bord war konnte von den Rettungskräften nur noch Tod geborgen werden.

Beim Opfer handelt es sich um einen 57-jährigen Waadtländer mit Wohnsitz im Kanton Waadt.

Die Ursache des Flugzeugabsturzes wird von der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis untersucht. Die Verantwortung für die Strafverfolgung liegt gemäss Artikel 98 des Bundesgesetzes über die Luftfahrt (LFG) bei der Bundesanwaltschaft.

Eingesetzte Mittel : Kantonspolizei – KWRO144 – Air-Glaciers/Maison FXB du Sauvetage – SUST

 

Letzte Publikationen

Archive
Scroll to Top