Savièse : Zweiter Arbeiter ebenfalls infolge des Stromschlags verstorben

Am 29.07.2013 gegen 09h50 führten vier Angestellte eines Spenglereibetriebes Renovationsarbeiten auf einem Dach aus. Aus noch ungeklärten Gründen wurden zwei Arbeiter von einem Stromschlag getroffen. Einer der beiden Männer wurde dabei tödlich verletzt. Sein Kollege wurde schwer verletzt in die Intensivstation des Universitätsspitals Lausanne eingeliefert. Dieser 56-jährige italienische Staatsangehörige ist heute Morgen infolge seiner Verletzungen gestorben

2017-01-13T08:25:28+00:00 1 August 2013|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |