Siegreiche Staffel der Kantonspolizei am 100-km-Lauf in Biel

In der Nacht vom Freitag, 7. Juni, auf Samstag, den 8. Juni 2013, fanden in Biel die 55. Lauftage statt. Über 1100 Sportler/innen stellten sich der Herausforderung 100 Kilometer als Einzelläufer/in. Sieger in der Kategorie Herren wurde der in Muraz-Collombey wohnhafte 27-jährige Walliser Florian VIEUX in 7h14‘.

In der Kategorie Staffel standen über 120 Gruppen zu 5 Läufer/innen am Start. Die Läufer/innen teilten sich die 100 km in 5 vorgegebene Abschnitte von 17 bis 23 km auf. In der Kategorie Militär siegte die Staffel der Kantonspolizei Wallis in 6 h 29‘. Damit erreichten sie zweitbeste Zeit aller gestarteten Staffeln. Legende zum beigefügten Bild: Die Staffel der Kantonspolizei bei der Siegerehrung (v.l.n.r. Insp Heynen Guido, Kpl Beney Jean-Luc, Kpl Schmid Martin, Gend Kuonen Lukas, Gfr Walther Christoph). www.100km.ch KANTONSPOLIZEI WALLIS

2017-01-13T08:25:15+00:00 16 Juni 2013|Kategorien: Aktuelles Polizei VS, Medienmitteilungen|