Sitten: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am 24. Juli 2018 gegen 23:20, entfachte in einem Mehrfamilienhaus an der Rue de l’Envol in Sitten ein Brand. Dabei wurde niemand verletzt.

Mehrere Personen meldeten der Einsatzzentrale der Kantonspolizei einen Brandausbruch in einer Küche im 4. Stock eines Wohnhauses an der Rue de l’Envol in Sitten. Die unverzüglich aufgebotene Stützpunktfeuerwehr Sitten begab sich vor Ort. Aus Sicherheitsgründen wurden die Bewohner des Gebäudes evakuiert. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Brandursache ist gegenwärtig ungeklärt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Gemeindepolizei Sitten – Stützpunktfeuerwehr Sitten (23 Mann) – Ambulanz

 

2018-07-25T08:45:16+00:0025 Juli 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |