Sitten: Täter nach Raubüberfall festgenommen

Am 12. September 2014 überfiel ein Mann eine Kioskangestellte in Sitten. Bei seiner Flucht wurde er festgenommen.  

Kurz nach 16:00 Uhr überfiel ein Unbekannter einen Kiosk und bedrohte die Verkäuferin. Er nahm das Geld aus der Kasse und flüchtete. Durch die schnelle Intervention der Gemeindepolizei von Sitten, konnte der Täter festgenommen und der Kantonspolizei übergeben werden. Der Täter, ein 27-jähriger Walliser konnte sofort festgenommen werden. Das Deliktsgut konnte sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein

2017-01-13T08:26:36+00:00 11 September 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|