St-Leonard: Mountainbikeunfall – Eine Person verstorben

Am 05. Oktober 2015 gegen 16:50, wurde ein seit dem Vortag vermisster Mountainbiker leblos unterhalb einer Suone entdeckt.

Am 04. Oktober gegen 11:30, verliess ein Biker für eine Tour sein zu Hause. Als am Abend der Mann nicht heimkehrte, meldete die Familie ihn bei der Kantonspolizei als vermisst. Am 05.10.2015 gegen 17:00, entdeckten Familienangehörige bei der Suche nach dem Vermissten sein Mountainbike unterhalb der Suone von Sillonin, auf Gemeindegebiet von St-Leonard. Bei einem Suchflug mit einem Helikopter der Air-Glaciers konnte der vermisste Biker 200 Meter unterhalb der Suone gesichtet und anschliessend geborgen werden. Beim Opfer handelt es sich um einen 52-jährigen Walliser. Um die Unfallursache abzuklären, wurde eine Untersuchung eingeleitet. Aufgebotene Einsatzkräfte: Arzt – Air-Glaciers – REGA – Kantonspolizei

2017-01-13T08:27:41+00:00 5 Oktober 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |