Tour de France im Wallis: Verkehrsinfos und Verbot von Drohnenüberflügen

Am 10. Juli 2022 wird die Tour de France in der Region von Chablais unterwegs sein. Lagebericht über den Verkehr und das Verbot von Drohnenüberflügen.

Die Etappe der Tour de France am 10. Juli verlässt Aigle um 12:45 Uhr. Sie wird über Vionnaz, Riviera, Cully, Châtel-St-Denis, Bulle, Les Moulins, Les Mosses, Col de La Croix, Aigle, Vionnaz und Morgins führen, bevor sie in Châtel (Frankreich) endet.

Die von der TdF befahrenen Straßen werden zwei Stunden vor der Durchfahrt der Werbekarawane und bis zu 30 Minuten nach der Durchfahrt des letzten Fahrers vollständig für den Verkehr gesperrt. Insgesamt können die Straßensperrungen bis zu 4,5 Stunden dauern. Die Straßen dürfen nur von Fußgängern benutzt oder überquert werden. Die Parkplätze entlang der Strecke werden aufgehoben.

Die Autobahnen A1/A9/A12 bleiben vollständig zugänglich und für den Verkehr geöffnet.

Informationen zu den Verkehrsbeschränkungen am 10. Juli 2022 finden Sie unter: https://www.aigle.ch/tourdefrance2022

Eine Hotline steht ebenfalls zur Verfügung und zwar unter der Nummer: 021 315 30 30.

Sperrung der Straße Châtel / Pas-de-Morgins am 9. Juli 2022

Die Präfektur von Hochsavoyen hat beschlossen, die Straße zwischen Châtel und Pas-de-Morgins für alle Fahrzeuge (außer Grenzverkehr) vorzeitig ab Samstag, den 9. Juli 2022, um 20:00 Uhr zu schließen.

Wiedereröffnung des Pas-de-Morgins

Am Sonntag, den 10. Juli 2022, wird die Bergstrecke Troistorrents – Pas-de-Morgins – Châtel erst gegen 21:30 Uhr wieder geöffnet. Zuschauer, die nach Frankreich reisen wollen, müssen dies über St-Gingolph tun.

Überflugverbot (Drohnen und Minidrohnen)

Die Kantonspolizei Wallis verbietet vorübergehend den Überflug von Modellflugzeugen (Drohnen und Mini-Drohnen) auf der von der Tour de France während der Etappe vom 10. Juli 2022 befahrenen Strecke von 10:00 bis 18:00 Uhr in den Gemeinden Port-Valais, Vouvry, Vionnaz, Collombey, Monthey und Troistorrents.

Letzte Publikationen

Archive
Scroll to Top