Ulrichen: Verkehrsunfall – zwei verletzte Motorradfahrer

Am 07. Juli 2013 gegen 12:00 ereignete sich auf der Nufenenpassstrasse ein Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradfahrern. Die beiden Lenker zogen sich beim Unfall Verletzungen zu.

Ein 53-jähriger Mann fuhr mit dem Motorrad auf der Nufenenpassstrasse vom Nufenenpass in Richtung Ulrichen. Ausgangs einer Linkskurve beabsichtigte er  einen Personenwagen zu überholen, übersah dabei ein korrekt entgegenkommendes  Motorrad und es kam zur Frontalkollision zwischen den zwei Maschinen. Beim Unfall zog sich der 53-jährige Motorradfahrer aus dem Kanton Zürich schwere Verletzungen zu. Der zweite beteiligte Lenker wurde nur leicht verletzt. Aufgebotene Einsatzkräfte: Arzt – Ambulanz – Feuerwehr Obergoms – Kantonspolizei. KANTONSPOLIZEI WALLIS

2017-01-13T08:25:18+00:00 7 Juli 2013|Kategorien: Medienmitteilungen, Verkehrsprävention|Tags: |