Am 15. Dezember 2019 griffen drei Unbekannte in Verbier einen Mann an und verletzten diesen dabei im Gesicht.

Der Vorfall ereignete sich zwischen 02:00 Uhr und 02:15 Uhr. Ein 32-jähriger Walliser war alleine auf dem «Chemin de la Tinte» in Richtung «Rue de Médran» unterwegs, als er hinter dem Geschäft «VinaBagnes» von drei Personen angegriffen wurde. Die Unbekannten schlugen dabei mit den Fäusten und Füssen auf das Opfer ein, welches schliesslich am Boden lag.

Zeugenaufruf:

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft ersucht die Kantonspolizei jene Personen, welche Angaben zu diesem Vorfall machen können, darum, sich an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis – Telefon 027 326 56 56 – zu wenden.