Verbier : Brand in einem Verkaufsgeschäft

Am 10.02.2018, gegen 21:00 Uhr, wurde in der rue de Médran in Verbier in einem Verkaufsgeschäft ein Brand festgestellt. Dabei wurde niemand verletzt.

Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei wurde durch den Eigentümer über den Brand in einem Sportschuhgeschäft in Verbier informiert.

Die Feuerwehr CSI Bagnes – Vollèges – Sembrancher intervenierte vor Ort. Der Brandherd befand sich nur in einem Raum und konnte schnell gelöscht werden.

Die Brandursache ist zurzeit unbekannt. Eine Untersuchung wurde eingeleitet.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Gemeindepolizei – CSI Bagnes – Vollèges – Sembrancher (31 Mann mit 5 Fahrzeugen)

2018-02-11T08:51:27+00:00 11 Februar 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |