Am Samstag, 9. Oktober 2021 gegen 15:00 Uhr, ereignete sich in Verbier ein Mountainbike-Unfall. Ein Mann kam bei einem Sturz ums Leben.

Eine Gruppe von sieben Personen befand sich auf einer Mountainbike-Tour von «Les Ruinettes» in Richtung «Lourtier». Aus derzeit nicht geklärten Gründen kam einer von ihnen am Orte genannt «La Combe» vom Weg ab und prallte gegen eine Felswand. In der Folge stürzte der Mann mehrere Meter einen steilen Abhang hinunter.

Die aufgebotenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Beim Opfer handelt es sich um einen 31-jährigen französischen Staatsangehörigen.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Eingesetzte Mittel:

Kantonspolizei, Kantonale Walliser Rettungsorganisation (KWRO 144), Maison FXB du Sauvetage, Air Glaciers, Gemeindepolizei Bagnes