Vionnaz: Tödlicher Verkehrsunfall

In der Nacht vom 03. auf den 04. Januar 2018, ereignete sich auf der Nebenstrasse zwischen Torgon und Vionnaz ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Automobilist verlor dabei sein Leben.

Ein 60-jähriger Lenker fuhr mit seinem Personenwagen von Torgon in Richtung Vionnaz. Am Orte genannt „Revereulaz“ kam er in einer Haarnadelkurve aus noch nicht geklärten Gründen von der Strasse ab. Ungefähr 100 m unterhalb der Strasse kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der Lenker verschied noch auf der Unfallstelle.

Eine Drittperson bemerkte den verunfallten Personenwagen am frühen Morgen.

Beim Opfer handelt es sich um einen 60-jährigen Walliser mit Wohnsitz in der Region.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei – Gemeindepolizei – Feuerwehr Haut-Lac – SMUR – Ambulanz

2018-01-04T13:54:05+00:00 4 Januar 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |