Visperterminen: Wohnhausbrand – 1 Person verstorben und zwei weitere verletzt (Ergänzung)

Am 20. Oktober 2018 gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus in Visperterminen ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.

Ergänzung zur Medienmitteilungen vom 21. Oktober 2018:

In der Zwischenzeit konnte das Opfer identifiziert werden. Es handelt sich um eine 89-jährige Walliserin, welche im Haus wohnte.

 

2018-10-22T13:37:17+00:0022 Oktober 2018|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |