Vermisstmeldung: GIOVANOLA Giancarlo Celeste

Auf Wunsch der Familie verbreiten wir folgende Vermisstmeldung: GIOVANOLA Giancarlo Celeste, geb. am 30.10.1936, kehrte am 10. September 2014 von seinem Spaziergang, nicht in seine Ferienwohnung in Crans-Montana zurück. Signalement: (PHOTO) 170 – 175 cm gross, mittlere Statur, trägt ein gelbes Polo mit Kragen, einem langarmigen blauen Pullover, helle Hosen und marineblaue Schuhe. Der Vermisste leidet unter der Krankheit Alzheimer. Es besteht die Möglichkeit, dass er zu seinem Wohnort nach Genf zurückreisen könnte. Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei 027 326 56 56 zu richten.

2017-01-13T08:26:35+00:00 10 September 2014|Kategorien: Medienmitteilungen, Vermisstmeldungen|Tags: |