3. Ergänzung zur Medienmitteilung vom 30. April 2018

Am 1. Mai 2018, gegen Mittag ist eine weitere Person im Spital verstorben.

Beim Opfer handelt es sich um eine 52-jährige Bulgarin