Am 11. Mai 2019, hat eine Lawine sieben Tourenskifahrer in der Region des Col du Tournelon Blanc, auf Gebiet der Gemeinde Bagnes, mitgerissen. Drei Personen blieben unverletzt, vier Tourenskifahrer wurden verletzt. Eine Frau erlag ihren schweren Verletzungen im Spital.

Beim Opfer handelt es sich um eine 62-jährige Oberwalliserin mit Wohnsitz im Kanton Zürich.