Am 8. November 2015 gegen 15:50, entfachte sich in einem alten Walliserhaus oberhalb Betten-Dorf, am Orte genannt „Eggu“ ein Brand. Personen kamen keine zu Schaden.

Drittpersonen meldeten der Einsatzzentrale der Kantonspolizei einen Brandausbruch in einem Haus oberhalb Betten-Dorf. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr Bettmeralp  bekämpfte den Brand und konnte ein Übergreifen auf benachbarte Häuser verhindern. Gegen 17:15 hatten die im Einsatz stehenden Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle. Durch den Brand entstand ein hoher Sachschaden. Um die Brandursache abzuklären, wurde eine Untersuchung eingeleitet. Aufgebotene Einsatzkräfte: Feuerwehr Bettmeralp (35 Mann) – 1 Helikopter Air–Zermatt – Kantonspolizei