Brig-Glis: Übergriff auf junge Frau – Zeugenaufruf

In den frühen Morgenstunden des 6. Februar 2016 kam es in Brig-Glis zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau,  welche sich im Quartier Sandmatten/Untere Saltinapromenade auf dem Heimweg befand. Mehrere Männer bedrängten das Opfer und flüchteten, nachdem Spätheimkehrer die Täter aufforderten, von der Frau abzulassen.

Zeugenaufruf: In diesem Zusammenhang bittet die Kantonspolizei die drei Zeugen des Vorfalls (vermutlich 2 Frauen und 1 Mann), welche am 6. Februar 2016, ca. zwischen 05:00 und 05:15 Uhr, im benannten Gebiet unterwegs waren, sich zu melden. Ebenfalls alle anderen Personen, welche sachdienliche Angaben machen können sind gebeten, mit der Kantonspolizei Wallis, Tel. 027 326 56 56, Kontakt aufzunehmen.

2017-01-13T08:28:01+00:00 5 Februar 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|