Chalais: Polizeiintervention

Am 24. September 2014 gegen 16:00 Uhr, erstellte die Kantonspolizei in Chalais, ein Sicherheitsdispositiv. Die Agenten wurden aufgeboten um eine Person, die sich in einer schwierigen Lebensphase befindet, anzuhalten. Im Anschluss wurde die Person hospitalisiert. Für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr.

2017-01-13T08:26:37+00:00 23 September 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|