Darnona/Venthône: Verkehrsunfall – drei Personen verletzt

Am 20. April 2015 gegen 13:45, ereignete sich zwischen Darnona und Siders ein Verkehrsunfall. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Ein 20-jähriger Walliser fuhr mit seinem Personenwagen von Darnona in Richtung Siders. Vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit, verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Personenwagen geriet von der Strasse ab und kam schlussendlich auf dem Dach in einem Rebberg zum Stillstand. Der Lenker und ein Mitfahrer, ein 23-jähriger Walliser, wurden leicht verletzt. Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital von Siders transportiert. Die zweite Mitfahrerin, eine 19-jährige Genferin, mit Wohnsitz im Wallis, wurde mit einem Helikopter ins Spital von Sitten überflogen.

2017-01-13T08:27:07+00:00 19 April 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |