Eischoll: Verkehrsunfall – Eine Person leicht verletzt

Am 19. Januar 2015 gegen 12:15, ereignete sich auf der Strasse zwischen Turtmann und Eischoll ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. 

Eine 59-jährige Walliserin fuhr mit ihrem Personenwagen von Turtmann in Richtung Eischoll. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor sie, aus bislang ungeklärten Gründen, die Herrschaft über ihr Fahrzeug und der Personenwagen kam unterhalb der Strasse zwischen Bäumen zum Stillstand. Die Verletzte wurde vor Ort medizinisch versorgt und anschliessend mit einem Helikopter der Air Zermatt ins Spital von Visp überflogen.

2017-01-13T08:26:52+00:00 18 Januar 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|