Euseigne : Tödlicher Verkehrsunfall

Am 19. Dezember 2014 gegen 17:30, ereignete sich in Euseigne ein Verkehrsunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben.

Ein Walliser Automobilist fuhr mit seinem Wagen auf der Hauptstrasse in Richtung Evolène. Kurz nach dem Schulgebäude Ausgangs Euseigne in einer Linkskurve, verlor er aus ungeklärten Gründen, die Beherrschung seines Fahrzeugs. Dieses überschlug sich mehrere Male, bevor es zum Stillstand kam. Der Lenker, ein 59-jähriger Walliser, wurde aus dem Personenwagen geschleudert und verstarb noch auf der Unfallstelle.

2017-01-13T08:26:48+00:00 18 Dezember 2014|Kategorien: Medienmitteilungen|