Fey/Nendaz: Tödlicher Verkehrsunfall – Motorradfahrer verstorben

Am 02. Juli 2017 gegen 15:25, ereignete sich auf der Strasse von Fey/Nendaz ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.

Ein 29-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad von Ardon in Richtung Fey. In einer Linkskurve verlor er, aus noch nicht geklärten Gründen, die Herrschaft über das Motorrad, kam zu Fall und prallte an die Leitplanke am rechten Strassenrand. Schwerverletzt wurde der Motorradfahrer mit einer Ambulanz ins Spital von Sitten eingeliefert, wo er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag.

Beim Opfer handelt es sich um einen portugiesischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz in der Region.

Aufgebotene Einsatzkräfte: Kantonspolizei – Gemeindepolizei – Ambulanz – Arzt – Feuerwehr Nendaz.

2017-07-02T20:11:49+00:00 2 Juli 2017|Kategorien: Medienmitteilungen|