Fiesch / Eggishorn: Wanderunfall – eine Person verstorben

Am 14. September 2015 gegen 13:15, ereignete sich in der Region Eggishorn ein Wanderunfall. Eine Person verlor dabei ihr Leben.

Ein Wanderer, fuhr mit der Luftseilbahn von Fiesch auf das Eggishorn. Von der Bergstation begab er sich alleine auf eine Wanderung in Richtung Kühboden. Aus noch nicht bekannten Gründen kam er vom Wanderweg ab und stürzte einen Abhang hinunter. Eine Wandergruppe, welche unterhalb des Gebiets unterwegs war, konnte ein Schrei hören und die Notrufzentrale 144 alarmieren. Die unverzüglich aufgebotenen Rettungskräfte der Air Zermatt konnten nur noch den Tod des Mannes festellen. Beim Opfer handelt es sich um 68-jährigen Mann aus dem Vereinigten Königreich.

2017-01-13T08:27:37+00:00 14 September 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |