Gletsch: Verkehrsunfall – eine Person verletzt

Am 19. Juli 2015 gegen 17:00, ereignete sich auf der Furkapassstrasse ein Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Ein 62-jähriger Berner Motorradfahrer verkehrte mit seinem Motorrad vom Furkapass in Richtung Gletsch. Auf einer Geraden begann der Motorradfahrer ein Überholmanöver. Aus noch nicht geklärten Gründen, verlor der Lenker die Herrschaft über sein Motorrad und prallte an einen Felsen. Beim Sturz zog sich dieser Verletzungen zu. Der Motorradfahrer wurde mit einem Helikopter der Air Zermatt ins Inselspital nach Bern überflogen.

2017-01-13T08:27:28+00:00 19 Juli 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |