Grengiols: Tödlicher Arbeitsunfall

Am 25. August 2016 gegen 11:00, ereignete sich in Grengiols, am Orte genannt “ Hockmatta“ ein tödlicher Arbeitsunfall mit einer landwirtschaftlichen Maschine. Ein 78-jähriger Mann verlor dabei sein Leben.

Der Mann war mit einem Motoreinachser mit Mähbalken mit Mäharbeiten beschäftigt. Bei einem  Wendemanöver auf der Wiesenböschung kam er aus noch nicht geklärten zu Fall und stürzte die steil abfallende Böschung  80 Meter  in das Bachbett der Binna. Durch den Unfall zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu. Mit einem Helikopter der Air-Zermatt wurde der Verunfallte aus dem Bachbett der Binna geborgen. Beim Opfer handelt es sich um einen 78-jährigen Mann mit Wohnsitz in der Region. Aufgebotene Einsatzkräfte:  Arzt – Helikopter Air-Zermatt – Kantonspolizei.

2017-01-13T08:28:36+00:00 24 August 2016|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |