Les Agettes: Verkehrsunfall – zwei Personen verletzt

Am 17. August 2015 gegen 14:30 ereignete sich in Les Agettes ein Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Ein 71-jähriger Walliser Lenker und seine Frau beabsichtigten mit ihrem Personenwagen über eine Zufahrtsstrasse auf die Nebenstrasse Les Agettes – Crête-à-l’Oeil zu gelangen. Aus noch nicht geklärten Gründen, fuhr das Fahrzeug rückwärts ein steiles Gelände hinunter und kam zirka 50 Meter tiefer an einem Baum zum Stillstand. Die Beifahrerin, eine 66-jährige Walliserin wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Lenker konnte aus dem Wagen verletzt geborgen werden. 19 Feuerwehrmänner der Stützpunktfeuerwehr Sitten sicherten den Unfallort. Die beiden verletzten Personen wurden vor Ort ärztlich versorgt und anschliessend mit einem Helikopter der Air Glaciers ins Spital von Sitten überflogen. Eingesetzte Mittel: 2 Ärzte, 1 Ambulanz, 1 Helikopter Air-Glaciers, 19 Feuerwehrmänner Stützpunktfeuerwehr Sitten, Kantonspolizei

2017-01-13T08:27:35+00:00 16 August 2015|Kategorien: Medienmitteilungen|Tags: |